Famulatur Orthopädie in Bezirkskrankenhaus Reutte (8/2019 bis 9/2019)

Krankenhaus
Bezirkskrankenhaus Reutte
Stadt
Reutte
Station(en)
Orthopädie/Unfallchirurgie
Fachrichtung
Orthopädie
Zeitraum
8/2019 bis 9/2019
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme, Station, OP
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am BKH Reutte kann ich für eine Famulatur sehr empfehlen. Man darf sehr viel selbst machen, sofern man aktiv Interesse zeigt. Sowohl die Oberärzte als auch Assistenzärzte sind alle sehr freundlich und willig einem etwas beizubringen. Der Primar selbst hat jedoch kein Auge für Famulanten/innen. Außer bei der täglichen Besprechung ist er auch nicht wirklich präsent.
Bewerbung
Ich empfehle eine sehr frühzeitige Bewerbung!
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Nahtkurs
Patientenvorstellung
Bildgebung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Röntgenbesprechung
Braunülen legen
Notaufnahme
Chirurgische Wundversorgung
Mitoperieren
Patienten aufnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Punktionen
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Briefe schreiben
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
200

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
2
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.27