Famulatur Dermatologie in Hochgebirgsklinik Davos-Wolfgang (8/2012 bis 8/2012)

Krankenhaus
Hochgebirgsklinik Davos-Wolfgang
Stadt
Davos
Station(en)
B4
Fachrichtung
Dermatologie
Zeitraum
8/2012 bis 8/2012
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Frankfurt
Kommentar
Die Betreuung durch die Stationsärztin ist wirklich sehr gut. Man darf viel selbstständig machen. Die ärztin hat sich viel Zeit genommen, Krankheitsbilder zu erklären.
Die Krankheitsbilder beschränken sich hauptsächlich auf Psoriasis und Neurodermitis, gelegentlich kommen seltene spannende Fälle.

Im Haus herrscht ein sehr angenehmes Klima, alle sind sehr nett und geben sich viel Mühe.
Famulanten werden hier gerne gesehen und freundlich aufgenommen.
Die Arbeitszeiten sind: 8-12 und 16-19Uhr. Es bleibt viel Zeit in der Mittagspause die Gegend zu erkunden..

Untergebracht wird man im Personalhaus. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, aber sehr gemütlich und völlig ausreichend. Als Famulant bekommt man Vollpension. Das Essen ist insgesamt wirklich gut.

Insgesamt war es eine tolle, sehr lehrreiche Famulatur und kann wärmstens weiterempfohlen werden.
Bewerbung
halbes Jahr im Voraus
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Prüfungsvorbereitung
Repetitorien
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
nach 18:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Gebühren in EUR
50 CHF pro Woche fr Unterkunft

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.13