Famulatur Unfallchirurgie in Unfallkrankenhaus Berlin (8/2009 bis 9/2009)

Krankenhaus
Unfallkrankenhaus Berlin
Stadt
Berlin
Station(en)
E2
Fachrichtung
Unfallchirurgie
Zeitraum
8/2009 bis 9/2009
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme
Heimatuni
Berlin
Kommentar
War im Querschnittszentrum (gehören zur Unfallchirurgie). Kann eine Famulatur hier wärmstens empfehlen. Ein relativ kleines Aerzteteam, aber prima Leute! Freuen sich auf Famulant, war auch der Einzigste dort.Vom Chefarzt bis zum Assistenzarzt beantworten alle gerne Fragen und man ist gleich im Team integriert. Viel unter Anleitung selber machen dürfen (chirurgisch debridieren, arterielle und venöse Punktionen, Pumpenfüllungen). Jeden Donnerstag und Freitag Vormittag sind OPs, und man ist fast immer gern willkommen (auch ohne prakt. Erfahrungen), auch hier gerne Erklärungen zu den OPs. Es ist sehr abwechslungsreich, da viel zwischen Stationsarbeit, OP und Ambulanz gewechselt wird. Und zudem ein breites medizinisches Spektrum abgedeckt wird (Chirurgie, Innere, Neuro...)
Tipp: sich gleich mit den Schwestern anfreunden,dann klappts noch besser (hab ich leider verpasst:-)
Man kann hier sehr viel lernen und sich dabei noch wohl fühlen, was will man mehr?
Bewerbung
ungefähr 3 Monate, aber auch kurzfristig ist sicherlich eine Famulatur möglich
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Bildgebung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Mitoperieren
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
3
Kontakt zur Pflege
4
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.40