Famulatur Gastroenterologie in Universitaetsklinik Innsbruck (7/2017 bis 7/2017)

Krankenhaus
Universitaetsklinik Innsbruck
Stadt
Innsbruck
Station(en)
Schwerpunkt Onkologie
Fachrichtung
Gastroenterologie
Zeitraum
7/2017 bis 7/2017
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station, Diagnostik
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Die Famulatur auf der Gastroenterologie in Innsbruck war sehr lehrreich. Wir waren zu zweit (2 Famulanten) auf der Station und durften statt der Pflege alle Leitungen legen und Blut abnehmen was zum Üben natürlich super war. Da die Visite meist erst um 9 losging, wir aber schon um 8 da sein mussten, waren wir morgends immer 1 Stunde im US Zimmer auf der Station. Die AÄ dort hat uns immer versucht möglichst viel nebenher zu erklären. Die Visite dauerte jeden Tag meistens recht lange. Da hätte ruhig von selber mehr erklärt werden können aber man durfte immer fragen und bekam meistens auch eine zufriedenstellende Antwort. War mal nichts zu tun auf der Station sind wir in die Ambulanz gegangen. Da konnten wir uns jeden Tag gegenseitig schallen, weil es 2 US Geräte gab und immer nur eines verwendet wurde. Wir durften aber auch die Patienten schallen oder einen Fibro Scan machen. Es war auch kein Problem mal bei einer Gastroskopie zuzuschauen oder mit den Patienten mitzugehen zu ihren Untersuchungen. Die Pflege und die AÄ auf der Station hatten unsere Handynummern und haben uns immer angerufen, wenn irgendwo was spannendes zum Selbermachen oder Zuschauen war. Wenn man Interesse und etwas Eigeninitiative zeigt kann man auf der Gastro in Innsbruck wirklich viel lernen!
Bewerbung
ein halbes Jahr davor
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Bildgebung
EKG
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Eigene Patienten betreuen
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Patienten untersuchen
Patienten aufnehmen
Blut abnehmen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
2

Durchschnitt 1.73