Famulatur Unfallchirurgie in Klinikum Wels-Grieskirchen (7/2017 bis 7/2017)

Krankenhaus
Klinikum Wels-Grieskirchen
Stadt
Wels
Station(en)
Bettentrakt 4
Fachrichtung
Unfallchirurgie
Zeitraum
7/2017 bis 7/2017
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station, OP
Heimatuni
Graz
Kommentar
Für Erstfamulatur ungeeignet, niemand kümmert sich um einen, man fühlt sich extrem überflüssig, niemandem fällt es auf, wenn man weg ist.

Teilweise sehr unfreundlich behandelt.
Lediglich 1 Arzt der Station zeigte Interesse und erklärte während den OPs und den Zeiten in der Erstversorgung viel und leitete einen an.

Vor allem wenn man noch nie Famuliert hat und das Krankenhaus nur aus Patientensicht kennt ist es hier besonderd schwer hinein zu finden, wenn einem nichts gezeigt wird und man sich ständig verläuft.

Personalabteilung sehr chaotisch.
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Mitoperieren
Botengänge (Nichtärztl.)
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
3
Kontakt zur Pflege
5
Ansehen
4
Stimmung Klinik
3
Unterricht
6
Betreuung
5
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
4

Durchschnitt 3.67