Famulatur Gynäkologie in Krankenhaus Barmherzige Schwestern Ried (8/2016 bis 8/2016)

Krankenhaus
Krankenhaus Barmherzige Schwestern Ried
Stadt
Ried im Innkreis
Station(en)
Gyn/Geburtshilfe
Fachrichtung
Gynäkologie
Zeitraum
8/2016 bis 8/2016
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station, OP
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Begonnen wird um 7:30 mit der Morgenbesprechnung.
Danach geht es entweder in den OP, zur Visite oder in die Ambulanz. Ich hab geschaut, dass ich überall mal dabei bin.
Im OP (besonderns wenn man beim Primar Dr. Dirschlmayer ist) ist es von großem Vorteil viel zu fragen. Dann wird einem auch alles erklärt und auch viel gezeigt.

Bei der Visite auf der Geburtenstation, durfte ich, nachdem es mir gezeigt wurde, selbstständig die Untersuchungen vor der Entlassung machen, Ergebnisse eintragen, Arztbrief vorschreiben ect...
Auf der Ambulanz durfte ich auch Ultraschalluntersuchungen machen, Abstriche nehmen, ..

Im Kreißsaal wurde ich immer mitgenommen. Es kamen in den zwei Wochen fast jeden Tag min. zwei Kinder unter Tags.
Ich hätte auch einen Labienriss nähen dürfen, was ich mir aber noch nicht zugetraut habe.
Ich wurde aber immer aktiv mit eingebunden und stand nicht nur blöd im Raum herum :D.

Generell war die Atmosphäre ganz gut, wobei manche der Ärzte schon etwas distanzierter waren.
Ich hatte aber das Gefühl wenn man wirklich Interesse zeigt, viel nachfrägt, und bemüht ist, lassen sie einem wirklich viel machen und bringen dir auch viel bei.
Die Schwestern waren auch sehr freundlich und sagten mir immer wo es was zu sehen oder tun gab.

Vielleicht war es auch ein Vorteil, dass ich die einzige Famulantin in den zwei Wochen war.




Bewerbung
Ich hab 2 Monate vorher bei Frau Murauer angerufen. In Ried läuft es relativ unkompliziert
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Blut abnehmen
Mitoperieren
Briefe schreiben
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
175

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
2
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
2

Durchschnitt 1.47