Famulatur Kardiologie in Allgemeines Krankenhaus Wien (4/2017 bis 4/2017)

Krankenhaus
Allgemeines Krankenhaus Wien
Stadt
Wien
Station(en)
19J
Fachrichtung
Kardiologie
Zeitraum
4/2017 bis 4/2017
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Typisch AKH: Ärzte freundlich und bemüht aber unpersönlich, jeden Tag neue Gesicher, große Stationen

Ich hatte großes Glück, dass zwei nette KPJ mir alles gezeigt und erklärt haben, egtl Aufgabe der Ärzte aber die waren anderweitig gut beschäftigt so wurde ich den KPJler zugewiesen und sie waren für mich mehr order weniger zuständig...

Klassische Famulaturarbeit: Patienten aufnehmen, EKG schreiben, Blut abnehmen, Briefe schreiben nach 2 Wochen wird das schon fad...Visite mitgehen war i.d.R. sehr langweilig

Gut um die Basics zu lernen mehr aber auch nicht...hatte leider nie die Möglichkeit bei einer Kardioversion dabei zu sein oder im Katheter zuzuschauen...angeblich alles möglich aber man muss fragen und mehrmals nachhacken...nicht weil sie es einem nicht vergönnen oder so aber es herrscht viel durcheinander und so richtig zuständig fühlt sich keiner für einen
Bewerbung
2 Monate
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
EKG
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Patienten aufnehmen
Untersuchungen anmelden
EKGs
Blut abnehmen
Braunülen legen
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
2
Stimmung Klinik
4
Unterricht
5
Betreuung
5
Freizeit
1
Lehre auf Station
3
Insgesamt
3

Durchschnitt 3.13