Famulatur Pathologie in Vivantes Klinikum Friedrichshain (9/2016 bis 9/2016)

Krankenhaus
Vivantes Klinikum Friedrichshain
Stadt
Berlin
Station(en)
Fachbereich Pathologie
Fachrichtung
Pathologie
Zeitraum
9/2016 bis 9/2016
Einsatzbereiche
Diagnostik
Heimatuni
Berlin
Kommentar
Diese Famulatur war die letzte meines Studiums und ich muss sagen es war mit Abstand die Beste von allen.
Vom ersten Tag an habe ich mich im Institut wohl und willkommen gefühlt.
Alle Mitarbeiter des Instituts waren zu jeder Zeit ansprechbar, immer hilfsbereit und haben mir viel erklärt und beigebracht.
Was den Tagesablauf anbelangt, so darf man als Student selber entscheiden, was man sich gerne anschauen möchte. Ich habe mich den Vormittag über meistens mit zum Zuschnitt gesetzt oder bei Sektionen von Feten zugeschaut. Hierbei haben die Assistenten auch viel erklärt und alle Fragen beantwortet. Zum Nachmittag habe ich mich gerne beim Chef, PD Dr. Rickert, mit ans Mikroskop gesetzt und ihm beim Befunden gelauscht. Dabei kann man unglaublich viel Wissen mitnehmen und natürlich auch jederzeit Fragen stellen, die PD Dr. Rickert immer gerne und ausführlich beantwortet hat.
Außerdem habe ich in den zwei Wochen meiner Famulatur natürlich auch eine Erwachsenenobduktion gesehen. Der Schwerpunkt im Klinikum Friedrichshain liegt durch die Zusatzbezeichnungen von PD Dr. Rickert in der Neuropathologie und Paidopathologie, aber es werden natürlich auch allerhand andere Sachen zugeschnitten und befundet (Gallenblase, Hoden, Prostata, Leber, Magen, Ovar, Plazenta, usw.)
Es wäre aber auch kein Problem gewesen für den ein oder anderen Tag an einen anderen Standort zu wechseln, um sich andere Schwerpunkte wie z.B. Mammazuschnitte, Knochenzuschnitte, Lungenzuschnitte oder Herzsektionen anzusehen.
Wie ich eingangs schon erwähnte war dies die beste Famulatur, die ich gemacht habe. Jedem, der Interesse an der Pathologie hat, kann ich nur wärmstens empfehlen diese hier zu machen. Falls man gerne in einem bestimmten Zeitraum famulieren möchte, sollte man sich rechtzeitig bewerben.
An dieser Stelle auch noch einmal ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team des Instituts.
Unterricht
Kein Unterricht
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00