Famulatur Kardiologie in Krankenhaus der Elisabethinen (7/2016 bis 7/2016)

Krankenhaus
Krankenhaus der Elisabethinen
Stadt
Linz
Station(en)
8A/B
Fachrichtung
Kardiologie
Zeitraum
7/2016 bis 7/2016
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Da die Famulatur meine erste war, war ich auch dementsprechend sehr aufgeregt und unsicher. Die Ärzte und das Pfelgepersonal war super nett und haben sich v.a. in der ersten Woche sehr um die neuen Famulanten gekümmert. Ab der 2. Woche ca. durfte ich dann alles alleine machen (Blut abnehmen venös+arteriell, Venflon, Aufnahmen, Nähte entfernen, Harnkatheter, ...)
Mir hat es sehr gut gefallen und ich hab wirklich viel gelernt und kann die Famulatur jedem weiterempfehlen!
Bewerbung
Habe mich im Dezember beworben, hätte aber ein Monat vorher auch gereicht.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
EKG
Patientenvorstellung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Patienten aufnehmen
Braunülen legen
Untersuchungen anmelden
Punktionen
Blut abnehmen
EKGs
Briefe schreiben
Patienten untersuchen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Eigene Patienten betreuen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Unterkunft gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.07