Famulatur Unfallchirurgie in Praxis (8/2016 bis 9/2016)

Krankenhaus
Praxis
Stadt
Dresden
Station(en)
Praxis Dr. Martin
Fachrichtung
Unfallchirurgie
Zeitraum
8/2016 bis 9/2016
Einsatzbereiche
OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Dresden
Kommentar
Die Praxis liegt gut erreichbar am Nürnberger Ei. Insgesamt war immer sehr viel los, man braucht eventuell ein paar Tage bis man in dem Tempo drin ist.
In der Sprechstunde sieht man viele verschiedene unfallchirurgische Krankheitsbilder. Man kann zum Teil eine kurze Anamnese selbst machen, wenn man motiviert und interessiert ist kann man Verbände wechseln, sich von den Schwestern zeigen lassen wie verschiedene Schienen angelegt werden, mal Blut abnehmen etc.
Mittwochs ist OP-Tag, da gibt es einige kleinere OPs zu sehen.

Insgesamt ein sehr nettes und junges Team, wenn man Fragen hat bzw. Interesse zeigt wird einem viel erklärt und man bekommt einen guten Einblick in die ambulante Chirurgie.
Empfehlenswert!
Bewerbung
Im Juni für August beworben
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Chirurgische Wundversorgung
Mitoperieren
Blut abnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
2
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20