Famulatur Pädiatrie in Stadtspital Triemli (7/2016 bis 9/2016)

Krankenhaus
Stadtspital Triemli
Stadt
Zuerich
Station(en)
Station B
Fachrichtung
Pädiatrie
Zeitraum
7/2016 bis 9/2016
Einsatzbereiche
Station, Diagnostik, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme
Heimatuni
Wien
Kommentar
Die Teamatmosphäre ist mieserabel, da die Chefärztin kaum Führungsqualitäten hat. Wenn man als Famulant mitkriegt wie Assistenzärzte weinend nach Hause gehen/zur Arbeit kommen und das Arbeitsklime zu Kündigungs- und Krankheistwellen führen, kann man nur erahnen wie mieserabel die Verhältnisse sein müssen. Die Arbeit selbst ist wenn man Pädiatrie mag jedoch sehr spannend.
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Repetitorien
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Röntgenbesprechung
Botengänge (Nichtärztl.)
Untersuchungen anmelden
Notaufnahme
Patienten aufnehmen
Briefe schreiben
Patienten untersuchen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
17:00 bis 18:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
650

Noten

Stimmung Station
6
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
5
Stimmung Klinik
4
Unterricht
3
Betreuung
4
Freizeit
2
Lehre auf Station
3
Insgesamt
3

Durchschnitt 3.47