Famulatur Gynäkologie in Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt (8/2016 bis 8/2016)

Krankenhaus
Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt
Stadt
Dresden
Station(en)
56, 57, Aufnahme
Fachrichtung
Gynäkologie
Zeitraum
8/2016 bis 8/2016
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Diagnostik, Station, OP
Heimatuni
Dresden
Kommentar
Ich war absolut begeistert, man wird hier als vollwertiges Teammitglied integriert. Jeder erklärt einem etwas, wenn man fragt und man wird auch zu besonders interessanten Fällen dazu gerufen. Man sieht OPs, die Ambulanz, Station, Kreißsaal, Wochenstation und wenn man mag auch die Kinderstation. Also wirklich von allem etwas, ich hab hier viel gelernt. An Aufgaben hat man hauptsächlich Anamnesen zu machen, Blut abzumehmen, Flexülen zu legen, Schreibkram etc. Aber man sieht auf jeden Fall viel. Einziges Manko: Gegen nachmittag ist manchmal nichts mehr zu tun, sodass man sich dann hin und wieder halt noch was anlesen kann. Alle sind sehr nett, von den Assistenten bis zum Chefarzt.
Bewerbung
Ich habe eineinhalb Wochen vorher angerufen und dann wurde mir gesagt, ich soll einfach am ersten halb acht da sein und fertig. Sehr unkompliziert.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Bildgebung
Patientenvorstellung
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Braunülen legen
Patienten aufnehmen
Briefe schreiben
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Botengänge (Nichtärztl.)
Röntgenbesprechung
Untersuchungen anmelden
Mitoperieren
Blut abnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00