Famulatur Gynäkologie in Allgemeines Krankenhaus Wien (7/2016 bis 8/2016)

Krankenhaus
Allgemeines Krankenhaus Wien
Stadt
Wien
Station(en)
Gyn allgemein + Onko
Fachrichtung
Gynäkologie
Zeitraum
7/2016 bis 8/2016
Einsatzbereiche
Diagnostik, OP, Station, Notaufnahme, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Wien
Kommentar
Leider überhaupkeine Struktur in der Abteilung, fehlende interne Kommunikation, fehlendes teaching, Leitlinien aus dem Jahr 2011 in der Ambulanz. Viele Missverständnisse und daher zu oft schlecht betreute Patientinnen.
Das darf an einer Abteilung in einem der weltweit größten Universitätsspitäler nicht passieren.

Individuell gibt es gute Ärzte, doch wird die Teambildung und die Lehre derzeit vollkommen ausgelassen, was auch zu einer ungenügenden Ausbildung der Kpj und FA Ausbildungsärztinnen führt, worüber sich wiederum die älteren Ärztinnen, die in der Leitung nichzs zu melden haben (zu Recht), beschweren.

Als Famulant bekommt man weder zuteilung noch Stundenplan und wird im Grunde viel weggeschickt, wenn zu viele Leute in der Ambulanz sind.

Alles in Allem leider ungenügend für einen interessierten Famulanten mit viel Famulaturerfahrung und Ansprüchen wie ein kompetentes und effizientes Arbeitsumfeld.
Bewerbung
Telefonanruf und email, keine Unterlagen außer Studentenausweis notwendig.
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Blut abnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
3
Kontakt zur Pflege
5
Ansehen
5
Stimmung Klinik
4
Unterricht
6
Betreuung
4
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
4

Durchschnitt 3.87