Famulatur Orthopädie in Klinikum Garmisch-Partenkirchen (2/2016 bis 3/2016)

Krankenhaus
Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Stadt
Garmisch-Partenkirchen
Station(en)
Endoprothetik
Fachrichtung
Orthopädie
Zeitraum
2/2016 bis 3/2016
Einsatzbereiche
Station, Diagnostik, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, OP
Heimatuni
Luebeck
Kommentar
Sehr gute Betreuung durch Oberärzte. Ich durfte nach ausführlicher Einweisung selbstständig Patienten aufnehmen und während der Stationsarbeit betreuen.
Vollwertiges Mitglied im OP-Team, durfte unter Anleitung selber Wunden nähen und auch Zugänge legen. Konnte auch tageweise in andere Abteilungen gehen und bei interessanten OPs zusehen. Nach Rücksprache habe ich einen Dienst mit dem Assistenten in der Notaufnahme verbracht und dann entsprechend den nächsten Tag frei gehabt (sehr nett zum Ski fahren im Winter ;-) )
Bewerbung
ca. 10 Wochen vorher per Mail beim Chefarzt beworben und die Zusage schon am nächsten Tag erhalten.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Bildgebung
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Repetitorien
Nahtkurs
Tätigkeiten
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Punktionen
Notaufnahme
Mitoperieren
Braunülen legen
Eigene Patienten betreuen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Unterkunft gestellt
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20