Famulatur Kardiologie in Krankenanstalt Rudolfstiftung (8/2015 bis 8/2015)

Krankenhaus
Krankenanstalt Rudolfstiftung
Stadt
Wien
Station(en)
13A
Fachrichtung
Kardiologie
Zeitraum
8/2015 bis 8/2015
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Sehr empfehlenswert! Man wurde gut ins Team aufgenommen, von der Pflege genauso wie vom ärztlichen Personal.

Tagesablauf:
7:45 -8:15 Uhr Blutabnahmen, Venflon legen
8:15 ~9:00 Uhr Morgenbesprechung
9:00 -13:00 Uhr
Visite, EKG, Mittagsblute, Patientenaufnahmen, Briefe diktieren, RR-Messung

Am Mittwoch zusätzlich (freiwillig) um 7:15 Uhr Fortbildung zu verschiedenen fachspezifischen Themen,
freitags nach der Morgenbesprechung Röntgenbesprechung mit Radiologen.

Mittagessen konnte auch mitgenommen werden, freiwillige 24h-Dienste waren möglich, Zuschauen bei Untersuchungen abseits der Station war nach Absprache ebenfalls erlaubt.
Bewerbung
3-6 Monate
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
EKG
Sonst. Fortbildung
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Bildgebung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Patienten aufnehmen
EKGs
Punktionen
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Briefe schreiben
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1