Famulatur Kinder/Jugendpsych. in Klinikum Bremen-Ost (7/2015 bis 8/2015)

Krankenhaus
Klinikum Bremen-Ost
Stadt
Bremen
Station(en)
13A
Fachrichtung
Kinder/Jugendpsych.
Zeitraum
7/2015 bis 8/2015
Einsatzbereiche
Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Muenster
Kommentar
Mir hat die Famulatur in Bremen-Ost einen sehr großen weiteren Einblick in die KJPP gegeben.
Das Beste an der Famulatur ist, dass ich zwar auf einer Station eingesetzt war und dort die meiste Zeit verbracht habe, aber dadurch dass ich die Visiten (Kurvenvisiten) bei den anderen Stationen begleiten durfte, habe ich nochmal mehr gelernt!

Meine super nette und sehr engagierte Stationsärztin hat mir extra einen Plan erstellt, sodass ich immer wusste wo die jeweiligen Visiten stattfinden und dann haben wir zusammen Termine geplant und ich konnte diese dann auch in meinen Plan eintragen.
Es war auf meiner Station kein Problem auch die Gespräche, die die andere Stationsärztin führte zu begleiten. Das ist natürlich fantastisch, denn je mehr Gesprächsstile man sieht, desto besser.

Auch konnte ich die Tagesklinik einen Morgen lang kennenlernen, sowie die Ambulanz, sehr spannend!

Ich habe bei dieser Famulatur einen Patienten besonders betreut, das heißt ich war von Anfang an bei den Gesprächen mit den Angehörigen dabei und das war sehr lehrreich!
Außerdem war ich auch mit einer Parientin alleine in der Stadt unterwegs, das war eine tolle Abwechslung und hat echt Spaß gemacht!

Famulaten dürfen für 3.80 Euro essen, was in der (zugegeben sehr guten) Cafeteria erstaunlich knapp wurde, also das Getränk weglassen, dann geht´s ohne zuzahlen ;)

Meine Stationsärztin war spitzenklasse, die Station 13A hat mir sehr gut gefallen, ich kann die Kinder- und Jugendpsychiatrie Bremen-Ost für eine Famulatur nur wärmstens weiterempfehlen!

Bewerbung
3 Monate vorher per Email mit Anschreiben und Lebenslauf an den Chefarzt.

Dieser schrieb schnell und sehr nett zurück und verwies mich direkt an melne Stationsärztin mit der ich dann alles weitere per Email absprach.
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Blut abnehmen
Briefe schreiben
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00