Famulatur HNO in Universitaetsklinikum Tuebingen (9/2014 bis 9/2014)

Krankenhaus
Universitaetsklinikum Tuebingen
Stadt
Tuebingen
Station(en)
Ambulanz
Fachrichtung
HNO
Zeitraum
9/2014 bis 9/2014
Einsatzbereiche
OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Tuebingen
Kommentar
Bin rundum mit den 2 Wochen zufrieden. Habe die HNO hautnah in allen Facetten erleben dürfen. Bei Fragen jeglicher Natur wurde ich bestens betreut und ich kam mir niemals als Last vor. Gegen Ende der Famulatur (als etwas Vertrauen entstanden war) habe ich selbstständig ein Untersuchungszimmer übernehmen und entsprechend Patienten von jung-alt betreuen (Untersuchung, Diagnostik anmelden) dürfen. Anschließende Patientenvorstellung bei den Oberärzten war immer sehr angenehm und lehrreich. Eigeninitiative ist herzlich willkommen.

Gerne hätte ich dort sofort durchgestartet. Das Team hat mich herzlich aufgenommen und niemals als doofer Student behandelt. Von der Stimmung, über das persönliche Leistungsspektrum, bis zum persönlichen Lernerfolg durch und durch eine klasse Famulatur gewesen. Gerne wieder, aber nächstes Mal lieber als PJ-ler oder gar Arzt.

Beide Daumen hoch!
Bewerbung
Keine Vorlaufzeit.
Trotz spontaner Knieverletzung keine Probleme bei der Famulatur-Terminierung gehabt.
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Bildgebung
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Mitoperieren
Poliklinik
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00