Famulatur Allgemeinchirurgie in Universitaetsklinikum Muenster (1/2014 bis 1/2014)

Krankenhaus
Universitaetsklinikum Muenster
Stadt
Muenster
Station(en)
7
Fachrichtung
Allgemeinchirurgie
Zeitraum
1/2014 bis 1/2014
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Muenster
Kommentar
Das Team war sehr dünn besetzt als ich da war und auf Station eigentlich nie ein Arzt da, also muss man selber schauen, wo man mithelfen und wo es Sachen zu sehen/tun gibt. Da aber die Klinik sehr groß ist und sich auf viele Stationen aufteilt, ist das gar nicht so einfach.
Unbedingt empfehlenswert: Mal einen Dienst mitmachen und nachhaken, wann Explantationen sind- sehr interessant! Dafür lohnt es sich wirklich auch mal länger zu bleiben. Wenn man dann aber im OP ist (morgens schauen, dass man einen OP-Plan bekommt und dann nach der Frühbesprechung die Studenten einteilen), ist es wirklich interessant und da wurde man als Hilfe auch durchaus geschätzt!
Als Basisstation scheint die IMC wohl nicht schlecht zu sein - recht gute Betreuung und Stimmung!
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Bildgebung
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Poliklinik
Botengänge (Nichtärztl.)
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
3
Betreuung
4
Freizeit
4
Lehre auf Station
4
Insgesamt
3

Durchschnitt 2.80