Famulatur Herz-/Gefäßchirurgie in Evangelisches Krankenhaus Bielefeld (8/2012 bis 9/2012)

Krankenhaus
Evangelisches Krankenhaus Bielefeld
Stadt
Bielefeld
Station(en)
Gefäßchirurgie
Fachrichtung
Herz-/Gefäßchirurgie
Zeitraum
8/2012 bis 9/2012
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Diagnostik
Heimatuni
Marburg
Kommentar
ich durfte sehr viel selbst machen, im OP war ich oft erste Assistenz.
Sobald die Stationsarbeit erledigt war, durfte ich in den OP gehen- oder auch vorher, wenn ich gefragt habe.
Eigentlich durfte ich alles und musste nichts machen.
Ich habe sehr viel gelernt, die beiden Chefärzte der Gefäßchirurgie sind super nett und immer bereit, Dinge zu erklären. Auch die Assistenzärzte waren freundlich.
Nachdem mir gezeigt wurde, wie man ein Ultraschallgerät benutzt durfte ich es mir auch ausleihen, um selbstständig Patienten damit zu schallen.
Bewerbung
Kurz vorher das Chefsekretariat der Gefäßchirurgie anschreiben.
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Bildgebung
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Punktionen
Poliklinik
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.40