Famulatur Anästhesiologie in Klinikum Bremen-Mitte (9/2012 bis 9/2012)

Krankenhaus
Klinikum Bremen-Mitte
Stadt
Bremen
Station(en)
ZOP, Intensivstation
Fachrichtung
Anästhesiologie
Zeitraum
9/2012 bis 9/2012
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Luebeck
Kommentar
Ich kann euch eine Famulatur in der Anästhesie im Klinikum Bremen Mitte nur empfehlen.
Es war meine erste Famulatur- meine praktischen Erfahrungen hielten sich also noch in Grenzen. Das macht aber überhaupt nichts, denn wenn man fragt bekommt man alles erklärt und darf nach einer Weile sehr viel alleine unter Aufsicht durchführen. Das beginnt beim Intubieren,Braunüle legen, Beatmen...... bis zum Einstellen des Beatmungs-/Narkosegeräts.
Das Team ist super nett und aufgeschlossen und gibt einem nie das Gefühl, dass Famulanten nicht erwünscht sind oder stören.
Der Tag beginnt um halb acht mit einer Frühbesprechung. Danach ist man den Tag einem Arzt zugeteilt und geht mit ihm in den OP. Da es ein großes Krankenhaus mit vielen OP-Sälen ist, ist es überhaupt kein Problem zwischen den Sälen hin-und herzulaufen um bei spannenden Eingriffen und den Einleitungen dabei zu sein.
Eine der vier Wochen war ich auf der Intensivstation und konnte so nochmal einen ganz anderen Teil der Arbeit eines Anästhesisten kennenlernen. Wenn man nett fragt ist es in der Regel kein Problem auch mal einen Tag auf dem NEF mitzufahren.
Kleidung wird gestellt. Essensmarken gibt es für jeden Tag. Sie können im Café 2000 oder im Kiosk eingelöst werden.
Also,wenn ihr Lust auf eine tolle Famulatur habt und nicht nur schlapp in der Ecke hängt, sondern ein bisschen die Initiative ergreifen wollt, dann macht eine Famulatur im Klinikum Bremen Mitte in der Anästhesiologie !
Bewerbung
Unproblematisch einige Wochen vorher an das Sekretariat des Chefarztes.
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Braunülen legen
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.40