Famulatur Innere in Klinik Pegnitz (7/2012 bis 8/2012)

Krankenhaus
Klinik Pegnitz
Stadt
Pegnitz
Station(en)
1 und 3
Fachrichtung
Innere
Zeitraum
7/2012 bis 8/2012
Einsatzbereiche
Station, Notaufnahme
Heimatuni
Erlangen
Kommentar
-sehr nettes Team, selbst die Chefärzte beanworten freundlich und geduldig jede Frage und haben immer ein nettes Wort übrig
-sehr nette Schwestern auf Station 3
-ich durfte selbst Patienten aufnehmen; erst am Ende kam ein Arzt dazu und überprüfte, ob alles passte-auf diese Art lernt man unheimlich viel
-man muss nichts, darf aber sehr, sehr viel unter Aufsicht machen und darf immer Fragen stellen
-ich durfte mit Notarzt fahren
-sehr leckeres Essen
-sehr gute Betreuung, es ist stets ein Arzt da, der einen mitnimmt bei dem was er gerade macht
Bewerbung
4-6 Wochen vor Beginn per Email
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt
Gehalt in EUR
Erstattung der Fahrtkosten und Ferienwohnung

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00