Famulatur Allgemeinchirurgie in Johanna-Etienne-Krankenhaus (4/2012 bis 5/2012)

Krankenhaus
Johanna-Etienne-Krankenhaus
Stadt
Neuss
Station(en)
Notaufnahme/Ambulanz
Fachrichtung
Allgemeinchirurgie
Zeitraum
4/2012 bis 5/2012
Einsatzbereiche
Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Aachen
Kommentar
Bereits meine 3 Famulatur und bisher die Beste! Die zentral Notfallambulanz wird hier durch einen aerztlichen Leiter (Dr. G.) gefuehrt, der mit viel Engagement die Station leitet und Prozesse optimiert. Dr. G. hat sich viel Zeit und Muehe fuer die Famulanten genommen. Jeden Tag habe ich mindestens 1 Stunde persoenliche Fortbildung erhalten. Ich hab Ihn um eine extra Sonoweiterbildung gebten: Am Ende der Famulatur konnte ich Abdomen Sono mit den einigen ausgesuchten Organdiagnosen!
Bewerbung
Wenn Platz ist, kann die Famulaur innerhalb von wenigen Tagen festgelegt werden.Telefonisch oder per email an den Leiter der zentralen Notaufnahme wenden. Hier bekommt man unkompliziert und sofort auf jede Frage eine Antwort.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Bildgebung
Fallbesprechung
EKG
Tätigkeiten
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Punktionen
EKGs
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Gehalt in EUR
100

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
3
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20