Famulatur Unfallchirurgie in Klinikum Garmisch-Partenkirchen (1/2011 bis 1/2011)

Krankenhaus
Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Stadt
Garmisch-Partenkirchen
Station(en)
2/1
Fachrichtung
Unfallchirurgie
Zeitraum
1/2011 bis 1/2011
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
LMU Muenchen
Kommentar
Einfach nur zu empfeheln!
Zu meiner Zeit waren super nette Aerzte auf Station 2/1 und auch im Team. Ausgezeichnetes Teaching, sehr interessante OP´s. Gerade zur Skisaison sind sehr viele Patienten in der Unfallchirurgie und ein grosses Spektrum an Frakturen zu sehen.
Auch die Freizeit lässt sich gut gestalten (Zugspitze Classic Gebiet vor der Haustüre).
Bewerbung
1 Monat vorher beworben.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Prüfungsvorbereitung
Repetitorien
Bildgebung
Fallbesprechung
EKG
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Nahtkurs
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Gipsanlage
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Mitoperieren
Punktionen
Rehas anmelden
EKGs
Poliklinik
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00