Famulatur Innere in St. Joseph Stift (7/2010 bis 8/2010)

Krankenhaus
St. Joseph Stift
Stadt
Bremen
Station(en)
interdisziplinäre Innere/Chirurgie
Fachrichtung
Innere
Zeitraum
7/2010 bis 8/2010
Einsatzbereiche
Station, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
Meine erste Famulatur!
Sehr emfehlenswert, diese in der Inneren und in einem nicht allzu grossen Haus zu machen!
Es hat mir irre viel Spass gemacht- habe mich jeden Tag gefreut, ins Joseph- Stift zu gehen!
Und ich habe sehr viel gelernt!!!!
Man kann alles sehen, was man gerne möchte, soviel /so wenig machen,wie man möchte!
Abends auch mal mit den Aerzten was Trinken gehen- die anderen Famulanten und PJler waren auch total nett!
Ich kenne eh keinen, dem es hier nicht gefallen hat und ich würde es jederzeit wieder tun!
Top!
Bewerbung
Ans Büro des Chefarztes- unkomplizert.
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Notaufnahme
EKGs
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00