Famulatur Neurochirurgie in Universitaetsklinikum Hamburg-Eppendorf (9/2011 bis 10/2011)

Krankenhaus
Universitaetsklinikum Hamburg-Eppendorf
Stadt
Hamburg
Station(en)
3D
Fachrichtung
Neurochirurgie
Zeitraum
9/2011 bis 10/2011
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
Eine Famulatur in der Neurochirurgie des UKE kann ich nur empfehlen!
Diese 30 Tage haben meine ganze spätere Planung durcheinander gebracht, da ich eigentlich immer in eine andere Richtung wollte und nun ernsthaft darüber nachdenke, doch Neurochirurgie zu machen.
Die Abteilung ist sehr abwechslungsreich. Je nach dem was einen interessiert, kann man eigentlich auch alles sehen. Wenn man sich nicht dumm anstellt, darf man viel machen (besonders im OP). Dennoch ist es jederzeit möglich, Fragen zu stellen, die mir auch immer beantwortet wurden.
Das Team war vom Chefarzt (der so gar keine Chefarztallüren hat), über die Oberärzte, die Assistenten, die Pflege durch die Bank weg klasse! Sogar das OP- Personal war nett- was man ja auch anders kennt.
Ich durfte eigentlich immer so lange bleiben wie ich wollte. Wenn es mal ein interessante OP am späteren Nachmittag gibt, kann man bei dieser ebenso assisitieren, als auch an anderen Tagen mal früher gehen.
Fast jeder Oberarzt hat so sein eigenes Fachgebiet, sodass man einen guten Ueberblick bekommt.
Ich könnte noch ewig weiterschreiben, aber das Wichtigste ist wohl gesagt: Interesse zeigen, nicht dumm anstellen, mitdenken- ich würde jederzeit wieder in die NCH am UKE gehen!
Bewerbung
Eigentlich bei Dr. Regelsberger (leit. OA)- musste dann nochmal nachfragen bei der Chefsekretärin. Bei der war es super unkomliziert.
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Rehas anmelden
Untersuchungen anmelden
Eigene Patienten betreuen
Patienten aufnehmen
Chirurgische Wundversorgung
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00