Famulatur Neurologie in Oekumenisches Hainich Klinikum (3/2010 bis 4/2010)

Krankenhaus
Oekumenisches Hainich Klinikum
Stadt
Muehlhausen/Thueringen
Station(en)
Neuro 1 (Stroke)
Fachrichtung
Neurologie
Zeitraum
3/2010 bis 4/2010
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Dresden
Kommentar
War meine erste Famulatur. â??Einsâ?? klingt wahrscheinlich erstmal etwas ĂĽbertrieben, aber mir fällt beim besten Willen nichts eine, ĂĽber das man sich beschweren könnte. Das gesamte Team war sehr nett, immer bereit Fragen zu beantworten bzw. etwas zu erklären, selbst wenn es eigentlich gerade mal etwas stressiger war.
Braunülen- Magensonden legen, NIH, LPS (unter Aufsicht), Röntgenbesprechung, Patienten aufnehmen und diktieren, EKG, EEG zusammen auswerten...
FrĂĽhstĂĽck, Mittag-und Abendbrot sowie Unterkunft sind kostenlos.
Zusätzlich gibtâ??s noch 400 eus auf de Kralle... :)
Einziger Nachteil ist vllt. die Entfernung zum Stadtzentrum (mit´n Bus oder Auto weniger als 10mins).
DafĂĽr gibtâ??s ein paar schöne Freibäder gleich in der Nähe, was gerade im Sommer sehr von Vorteil sein dĂĽrfte...

Hat echt Spass gemacht und kann´s nur empfehlen...
Bewerbung
email oder anrufen
Unterricht
Häufiger als 5x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
EKG
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Briefe schreiben
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Punktionen
EKGs
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Unterkunft gestellt
Gehalt in EUR
400

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00