Famulatur HNO in Universitaetsklinikum Hamburg-Eppendorf (9/2009 bis 10/2009)

Krankenhaus
Universitaetsklinikum Hamburg-Eppendorf
Stadt
Hamburg
Station(en)
3a, 5a, Ambulanz
Fachrichtung
HNO
Zeitraum
9/2009 bis 10/2009
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
Wir waren 5 Famulaten gleichzeitig und wurden gut auf die einzelnen Stationen verteilt.
Ich habe in dieser Zeit viel gelernt, was HNO betrifft. Es war immer Zeit uns praktisch anzuleiten und im OP durfte man sich auch steril machen und am Tisch sogar grössere Nähte schliessen.
Bewerbung
3 Monate
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Repetitorien
Tätigkeiten
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Poliklinik
Botengänge (Nichtärztl.)
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
5
Ansehen
1
Stimmung Klinik
2
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
2

Durchschnitt 2.00