Famulatur Neurologie in Universitaetsklinikum Giessen (2/2009 bis 3/2009)

Krankenhaus
Universitaetsklinikum Giessen
Stadt
Giessen
Station(en)
Sommer
Fachrichtung
Neurologie
Zeitraum
2/2009 bis 3/2009
Einsatzbereiche
Station, Notaufnahme
Heimatuni
Giessen
Kommentar
War eine eher sehr ruhige Station, aber man konnte dort in ruhe Patienten aufnehmen, Lumbalpunktionen unter Aufsicht machen. Dort war zum Glück auch nur manchmal ein PJler da, auf den anderen Stationen waren es meist 1-2 PJler und 2 Praktikanten.
Die morgendliche Radiologie-Besprechung ist interessant, der sehr nette Chef persönlich hat 1x wöchentlich Fallbesprechung gemacht.
Bewerbung
Telefonisch, wenige Wochen vorher
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Röntgenbesprechung
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten untersuchen
Punktionen
Untersuchungen anmelden
Patienten aufnehmen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
3
Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
1
Betreuung
2
Freizeit
1
Lehre auf Station
4
Insgesamt
2

Durchschnitt 2.00