Famulatur Kardiologie in Allgemeines Krankenhaus Wien (9/2023 bis 10/2023)

Krankenhaus
Allgemeines Krankenhaus Wien
Stadt
Wien
Station(en)
19J
Fachrichtung
Kardiologie
Zeitraum
9/2023 bis 10/2023
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Sehr empfehlenswert für interessierte Student:innen mit Motivation zur Eigeninitiative. Sehr nettes Assistenzarztteam, das einen als gleichgestellt betrachtet und auch gerne erklärt (natürlich abhängig, dennoch wurde auf Nachfrage von allen probiert alles zu erklären). Arbeitsbeginn war um 08:00 und ging je nach Tag bis 14:00 - 17:00 Uhr (man hätte vermutlich auch davor gehen können, aus interesse bin ich aber meist länger geblieben).

Aufgaben:
- Patientenaufnahme
- Blutabnahme (Venflon)
- EKG schreiben und auswerten
- Dekurs schreiben, Kurven schreiben
- Patientenübergabe an Assistenzärzte


Auf Nachfrage kann man auf die Spezialambulanzen auf 6L (angeborene Vitien, Echoraum, TEE), bei Herzkathetern zuschauen und auch auf der Tagesklinik bei Kardioversionen assistieren - alles sehr lehrreich und empfehlenswert.

Eventuell ist es für viele nicht abwechslungsreich genug, da man nach 2-3 Wochen eigentlich das meiste bereits gesehen hat. Würde es vor allem für die erste Famulatur empfehlen.
Bewerbung
1 Jahr im Vorhinein per Mail ans Sekretariat (Frau K.)
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Patientenvorstellung
Sonst. Fortbildung
EKG
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Briefe schreiben
EKGs
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten aufnehmen
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
3
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.27