Famulatur Innere in SMZ Ost Donauspital (9/2022 bis 9/2022)

Krankenhaus
SMZ Ost Donauspital
Stadt
Wien
Station(en)
Gastroenterologie/Onkologie
Fachrichtung
Innere
Zeitraum
9/2022 bis 9/2022
Einsatzbereiche
Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Wien
Kommentar
Insgesamt eine tolle Famulatur auf der Inneren Medizin (Gastro/Onko), bei der man mit etwas Eigeninitiative viel lernen kann.
Das Team, sowohl Ärzte als auch Pflege, waren alle sehr nett und zuvorkommend, jedoch sehr gestresst da die Stationen (zu dem Zeitpunkt) etwas unterbesetzt waren + zu wenige Betten hatten.
Trotzdem war die Stimmung angenehm und man hat sich als Famulant wohl gefühlt. Man hatte nicht das typische Gefühl zu „stören“ sondern wurde eher wirklich gebraucht und fast wie ein vollwertiges Mitglied eingesetzt - eben wegen der Unterbesetzung. Vor allem die Turnusärzte zu der Zeit waren super lieb.
Es gibt 3 Stationen - 1 rein gastroenterologische, 1 rein onkologische und 1 gemischte. Am Anfang der Famulatur macht man sich mit den anderen Famulanten untereinander aus, wer wo hauptsächlich sein wird, aber man kann natürlich auch mal tauschen. Ich würde empfehlen sich alle 3 Stationen anzuschauen, da es auf jeder was interessantes gibt.
In der Früh vor der Morgenbesprechung kann man der Pflege bei Blutabnahmen helfen. Dann gehts zur Besprechung, wo es donnerstags im Anschluss noch ein Tumorboard gibt. Danach Visite und parallel Aufnahmen, Status, Reverse, Venflons legen, viele Aszitespunktionen etc.
In der Klinik Donaustadt gibt es außerdem jede Woche Fortbildungen für alle Turnusärzte, wo man aber auch als Famulant hingehen kann - sehr interessant!
Außerdem gibt es speziell von den Oberärzten der Gastro/Onko nur für die Mitarbeiter der Abteilung regelmäßige Vorträge.

Insgesamt kann ich die Abteilung für einen Einblick in die Innere Medizin empfehlen, jedoch muss man sich bewusst sein, dass man meist viel machen wird, da es etwas chaotisch und stressig ist.
Bewerbung
Ich habe mich 14 Monate früher beworben, aber denke bis zu 8 Monate früher hätte gereicht
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Bildgebung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Braunülen legen
Patienten aufnehmen
Untersuchungen anmelden
Patienten untersuchen
Eigene Patienten betreuen
Blut abnehmen
EKGs
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
3
Unterricht
1
Betreuung
2
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
2

Durchschnitt 1.93