Famulatur Kardiologie in Krankenanstalt Rudolfstiftung (4/2022 bis 4/2022)

Krankenhaus
Krankenanstalt Rudolfstiftung
Stadt
Wien
Station(en)
12B
Fachrichtung
Kardiologie
Zeitraum
4/2022 bis 4/2022
Einsatzbereiche
Diagnostik, Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Wien
Kommentar
Generell habe ich die Famulatur auf der Kardiologie in der Klinik Landstraße sehr genossen. Vorab muss man einmal festhalten, dass man nicht sonderlich an die Hand genommen wird, daher denke ich ist die Famulatur eher NICHT als die 1./2. geeignet. Aber mit viel Eigeninitiative, Motivation und Selbstständigkeit kann man viel sehen und mitnehmen. Auch das Kardio-Wissen sollte man vorab auffrischen, wenn man bei der Visite/Morgenbesprechung nicht total verloren sein will.

Der Tag begann 7:30 mit Blutabnahmen/Venflons. Dies ist Aufgabe der Pflege, die freuen sich aber sehr wenn man Ihnen hilft und zum üben bei schwierigeren PatientInnen auch nicht schlecht.

Um 8:00 gab’s die Morgenbesprechung/Übergabe, danach ging es auf Station. Hier gibt es an sich Aufnahmen/BE/Venflons und Visite der man beiwohnen kann. Man ist aber nicht an die Station gefesselt, sondern brauch nur fragen und schon kann man ohne Probleme auf die IMC (Wenn man viel fragt sehr lehrreich), die Ambulanz, Herzecho (durfte jeden Patienten selber auch schallen) oder den Herzkatheter. Eigentlich galt überall: Wenn man nicht fragt wird man eher nicht beachtet (unbedingt auch jedes Mal bei neuen Ärzten vorstellen!!) , sobald man Interesse zeigt waren die ÄrztInnen sehr hilfsbereit und haben einem gezeigt was man sehen will. So konnte ich einiges lernen und sehen und spannende Fälle mit den ÄrztInnen durchgehen.

Dennoch gab es natürlich auch einige ÄrztInnen denen die Lehre nicht so wichtig ist, einfach merken und an die anderen halten! Auch ein Besuch auf Covid Station (13A/B) war interessant.

Besonders hervorheben muss ich die Pflege, wirklich unglaublich nett und persönlich, auch immer hilfsbereit!

Alles in einem eine gute Famulatur um verschiedene Aspekte der Kardiologie kennenzulernen, für Studierende die Innere eher absitzen wollen oder noch nicht so eigenständig im Spital sind eher nichts.
Bewerbung
3 Monate im Voraus per Mail, für Sommer wahrscheinlich früher notwendig
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
EKG
Fallbesprechung
Bildgebung
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Patienten aufnehmen
Röntgenbesprechung
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Blut abnehmen
Braunülen legen
EKGs
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
3
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.33