Famulatur Anästhesiologie in Krankenhaus Spittal an der Drau (6/2021 bis 7/2021)

Krankenhaus
Krankenhaus Spittal an der Drau
Stadt
Spittal an der Drau
Station(en)
OP, Prä-/Post-Natkose, Schockraum, NEF, Intensivstation
Fachrichtung
Anästhesiologie
Zeitraum
6/2021 bis 7/2021
Einsatzbereiche
OP, Station, Notaufnahme, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde
Heimatuni
Wien
Kommentar
Super Famulatur!

Das gesamte Team ist super freundlich und nimmt sich Zeit alles zu erklären. Es gibt immer maximal 2 Studenten, was ich persönlich sehr angenehm empfunden habe.
Man kann sich frei bewegen und selbst aussuchen auf welcher Station man wann mithelfen will. Man kann im OP beim Einleiten dabei sein/mithelfen, in der Post-/Prä-Narkose Zugänge stechen und bei Lokal-Anästhesien dabei sein/mithelfen oder man geht auf die Intensivstation oder in den Schockraum. Es besteht auch die Möhlichkeit den Notarzt auf Einsätzen zu begleiten.

Ich war meistens im OP.
Im OP durfte ich von Anfang an beim Einleiten assisitieren. (Medikamente aufziehen und verabreichen, Patienten monitieren, Präoxigenieren, Zugang stechen, Patienten vor der Narkose betreuen). Wenn man es sich zutraut, darf man auch endotracheal Intubiern.
Die Zeit während der OP wird vom Ärzteteam genutzt um vieles zu erklären.
Zwischen den OP darf man bei Lokal-Anästhesien zusehen bzw. assistieren.

Einmal hatte ich auch die Möglichkeit bei einer Operation zu assistieren.

Da auch der Notarzt von der Anästhesie gestellt wird, besteht auch die Möglichkeit den Notarzt bei Einsätzen zu begleiten. Dieser nimmt sich auch während des Einsatzes Zeit um sein Vorgehen zu erklären und lässt einen selbst auch Hand anlegen

Außerdem gibt es mehrmals im Monat Seminare für die Studenten.

Alles in allem eine sehr tolle und lehrreiche Famulatur.
Bewerbung
Die Bewerbung läuft unkompliziert.
Ich hab 3 Monate vorher angerufen und die Famulatur telefonisch ausgemacht. Die Bestätigung kam dann per Mail.

Eine förmliche Bewerbung bzw. Lebenslauf war nicht nötig.

Auch in der Verwaltung sind alle extrem freundlich und bemüht auf Terminwünsche bezüglich der Famulatur einzugehen.
Unterricht
2x / Woche
Inhalte
Patientenvorstellung
Sonst. Fortbildung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Punktionen
Mitoperieren
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Blut abnehmen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1