Famulatur Unfallchirurgie in Unfallkrankenhaus Wien Lorenz Boehler (7/2019 bis 7/2019)

Krankenhaus
Unfallkrankenhaus Wien Lorenz Boehler
Stadt
Wien
Station(en)
Notfallambulanz/OP/Nachsorge
Fachrichtung
Unfallchirurgie
Zeitraum
7/2019 bis 7/2019
Einsatzbereiche
OP, Diagnostik, Notaufnahme
Heimatuni
Wien
Kommentar
Schlechteste Famulatur die ich jemals gemacht habe. War damals meine erste Famulatur, habe absolut nichts gelernt und habe leider meine Zeit verschwendet.
Bis auf 1-2 Ausnahmen war keiner bereit etwas zu erklären. Selbst bei mehrfachem Nachfragen wurde man einfach ignoriert. Die Assistenzärztin in meinem Team war ebenso unfreundlich wie inkompetent (grauenhafter Patientenumgang). Allgemein auch komische Stimmung zwischen den Kollegen.
Man wurde von oben herab behandelt und wurde im besten Fall einfach gedulded. Viele Famulanten sind nach einer Woche gar nicht mehr gekommen, ist auch keinem aufgefallen/hat niemanden interessiert.
Schockraum und die Hälfte aller OPs waren quasi immer geschlossen. Allgemein waren alle unterfordert, deshalb nur umso entäuschender, dass sich keiner die Zeit nahm ab und zu etwas zu erklären.

Meistens am Wochenende Dienst und unter der Woche 2 Tage frei.
Bewerbung
Bewerbung 3 Monate vorher
Unterricht
1x / Woche
Tätigkeiten
Gipsanlage
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
Frei verfügbar
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
6
Kontakt zur Pflege
6
Ansehen
6
Stimmung Klinik
6
Unterricht
5
Betreuung
6
Freizeit
1
Lehre auf Station
6
Insgesamt
6

Durchschnitt 5.6