Famulatur Kardiologie in Allgemeines Krankenhaus Wien (8/2020 bis 8/2020)

Krankenhaus
Allgemeines Krankenhaus Wien
Stadt
Wien
Station(en)
19i
Fachrichtung
Kardiologie
Zeitraum
8/2020 bis 8/2020
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Diagnostik, Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Famulatur im August 2020 absolviert. Trotz der relativ schlechten Reviews habe ich beschlossen die Famulatur hier zu probieren und war mehr als nur positiv überrascht.

Die Ärzte waren extrem bemüht uns was beizubringen. Haben während der Visite Fragen in die Runde gestellt (es waren mehrere Studenten da), nach jeder Patientenaufnahme haben wir eine Übergabe gemacht wo auch Wissen vermittelt wurde und man konnte vor allem als Famulant sehr leicht die anderen Teile der Kardiologie sehen (Ambulanzen, Hybrid-OP, Katheter).

Man musste natürlich auch die typischen Famulantentätigkeiten erledigen (Blutabnahme, Venflon, EKG, ...).

Das derzeitige Team ist wie gesagt extrem bemüht den Ruf der Kardiologie bei den Studierenden wieder aufzubauen und alle geben 110%. Es herrscht mittlerweile echt gutes Team-Feeling, beispielweise gab es auch eine Teambesprechung wo sich alle (incl. Famulanten) vorgestellt haben und auch Wünsche/Verbesserungsvorschläge äußerten.

Würde ich weiteremfpehlen und habe bereits auch mein KPJ hier angemeldet.
Bewerbung
Unkompliziert per E-Mail mit Lebenslauf und Bewerbungsschreiben
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Repetitorien
Fallbesprechung
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
EKG
Bildgebung
Tätigkeiten
Patienten aufnehmen
EKGs
Patienten untersuchen
Untersuchungen anmelden
Braunülen legen
Briefe schreiben
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Blut abnehmen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
3
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.13