Famulatur Kardiologie in Krankenhaus Goettlicher Heiland Wien (6/2020 bis 7/2020)

Krankenhaus
Krankenhaus Goettlicher Heiland Wien
Stadt
Wien
Station(en)
Kardiologie
Fachrichtung
Kardiologie
Zeitraum
6/2020 bis 7/2020
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Station
Heimatuni
Wien
Kommentar
Kontra
- essen ist zwar gratis aber nicht wirklich gut
- kein eigener PC-Zugang
Pro
- man kann sich an jeden dranhängen und mitgehen (Schrittmacherkontrolle, Herzecho, Schluckecho, EKG,...)
- Patienten können auch mit den KPJ-Stduenten gemeinsam aufgenommen werden
- in der Früh hat man die Gelegenheit vor und während der Morgenbesprechung Blutabzunehmen, Zugänge zu stechen und Infusionen anzuhängen
- man kann jeden Tag frei wählen wo man sein möchte (Ambulanz mit Schrittmacher, Ultraschall oder EKG; Station Sonderklasse/normal der HÜST)
- alle Ärzte waren ausnahmslos extrem freundlich und haben viel erklärt, die jüngeren haben tendenziell mehr selbst gemacht, die älteren lassen einen etwas mehr machen.
- die Pflege ist ebenfalls hilfsbereit, der Kontakt hält sich aber in Grenzen
- es steht im Aufenthaltsraum immer essen und trinken zur verfügung
Bewerbung
Ich habe mich schon sehr früh angemeldet (ca. 1, 25 Jahre), allerdings wurde auf Grund von Corona dann eh alles wieder verschoben. Die Dame die das organisiert ist aber so freundlich wie ich es überhaupt noch nirgends erlebt habe und extrem bemüht.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Patienten aufnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Briefe schreiben
Blut abnehmen
Patienten untersuchen
Röntgenbesprechung
EKGs
Braunülen legen
Punktionen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
-
Gebühren in EUR
-

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.07