Famulatur Urologie in Urologische Klinik Dr. Castringius Muenchen-Planegg (9/2019 bis 10/2019)

Krankenhaus
Urologische Klinik Dr. Castringius Muenchen-Planegg
Stadt
Muenchen
Station(en)
3
Fachrichtung
Urologie
Zeitraum
9/2019 bis 10/2019
Einsatzbereiche
Station, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme
Heimatuni
LMU Muenchen
Kommentar
Tolle Famulatur
Die Ärzte sind alle super nett und bringen einem sehr viel bei. Der Tag beginnt um 7.30 mit der Frühbesprechung. Danach kann man sich im ganzen Haus frei bewegen und machen worauf man Lust hat (OP, Ambulanz, Station, Prämed, Onko-Sprechstunde, ...) Im OP wird man auch sehr freundlich aufgenommen auch wenn man, so wie ich, seine erste chirurgische Famulatur macht und noch nicht so viel Ahnung hat. Die OP Pflege ist sehr nett und zeigt einem alles worauf man achten muss. Man darf immer mit an den Tisch wenn genug Platz ist und auch assistieren und hin und wieder auch mal nähen. Aber auch bei den OPs wo man nicht am Tisch ist (DaVinci oder Steinsanierungen) erklären die Oberärzte alles und man lernt wirklich sehr viel. Eine Highlight sind die Geschlechtsumwandlungen, die ja nur in wenigen Kliniken durchgeführt werden. In der Ambulanz durfte ich immer alle Sonos machen und die Patienten untersuchen und auch Katheter legen, beim Pufi-Wechsel assistieren, etc. Auf der Station habe ich hauptsächlich Sonos gemacht. Für die Blutabnahme gibt es extra jmd, so dass man nur falls Not am Mann ist mal aushilft.
Bewerbung
ca 3 Monate
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Braunülen legen
Blut abnehmen
Notaufnahme
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Eigene Patienten betreuen
Mitoperieren
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00