Famulatur Neurochirurgie in Diakonissenanstalt zu Flensburg (9/2019 bis 10/2019)

Krankenhaus
Diakonissenanstalt zu Flensburg
Stadt
Flensburg
Station(en)
D4, OP, ITS, ZNA
Fachrichtung
Neurochirurgie
Zeitraum
9/2019 bis 10/2019
Einsatzbereiche
OP, Station, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Notaufnahme, Diagnostik
Heimatuni
Bochum
Kommentar
Sehr freundliches und nettes Team! Warmes Arbeitsklima, man fühlt sich immer gut betreut. Jeder Arzt erklärt gerne alles was man fragt und lässt wirklich viel im OP machen, also mitoperieren oft sogar mehrmals am Tag ist möglich. Meistens wird die Wirbelsäule operiert, aber dazu kommen auch eher seltene Eingriffe wie Ventrikulostomie und durale AV-Fisteln. Tumorresektionen, Notfall-OPs (EVD-Anlage, SDH usw) und Wundrevisionen kommen natürlich auch vor.
Insgesamt finde ich die Famulatur hier besonders lehrreich und empfehlenswert!
Bewerbung
Ca. 1 Jahr per E-Mail
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Notaufnahme
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Chirurgische Wundversorgung
Punktionen
Mitoperieren
Röntgenbesprechung
Braunülen legen
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Unterkunft gestellt
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00