Famulatur Allgemeinchirurgie in Ordensklinikum Linz Elisabethinen (9/2019 bis 9/2019)

Krankenhaus
Ordensklinikum Linz Elisabethinen
Stadt
Linz
Station(en)
Allgemeine Chirurgie
Fachrichtung
Allgemeinchirurgie
Zeitraum
9/2019 bis 9/2019
Einsatzbereiche
Diagnostik, OP, Station
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Pro:
-man darf oft in den OP, meist ist man die 1. Assistenz
-man kann selber Patienten aufnehmen und diese untersuchen, d.h. man nimmt oft Patienten auf die man danach auch operiert, was ganz cool ist, weil man so den gesamten Verlauf sieht.
-täglich 2 mal Visite
-auf Eigeninitiative bekommt man sehr viel gezeigt und erklärt
-wenn auf der Station/im OP nicht viel los ist, kann man zur Endoskopie/Notaufnahme oder in eine andere Ambulanz gehn
-man kann immer im OP zusehn
-man wird auch bei Not OPs angerufen
-die Hierachie ist relativ flach bzw. nur vereinzelt vorhanden

Contra:
-manchmal ist echt nicht so viel zu tun und man muss sich halt dann selbst eine Beschäftigung suchen

Bewerbung
1 Jahr vorher per Mail
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Bildgebung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Punktionen
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten aufnehmen
Rehas anmelden
Braunülen legen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Unterkunft gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
3
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.27