Famulatur Herz-/Gefäßchirurgie in Universitaetsklinikum Koeln (7/2019 bis 9/2019)

Krankenhaus
Universitaetsklinikum Koeln
Stadt
Koeln
Station(en)
3.2., 4.2.
Fachrichtung
Herz-/Gefäßchirurgie
Zeitraum
7/2019 bis 9/2019
Einsatzbereiche
Station, OP
Heimatuni
Koeln
Kommentar
Denjenigen, die sich für das Fach interessieren, kann ich eine Famulatur in der Herz-Thorax Chirurgie in Köln nur ans Herz legen!
Es hat mir sehr gut gefallen und ich habe wirklich viel gelernt. Man darf in den OP´s je nach Operateur, Interesse und Geschick extrem viel machen (Nähen, Venenentnahme, Sternotomie(!) ) und die meisten Chirurgen sind sehr freundlich und erklären sehr viel. Auch der Chefarzt ist sehr nett und ihm ist viel daran gelegen, dass man als Student hier etwas mitnimmt. Auch die Oberarzt-Sekretärin, die für die Einteilung der Studenten zuständig ist, ist sehr freundlich und flexibel. Wenn man möchte, kann man auch für einige Zeit auf die Intensivstation. Auf der Normal-Station fallen relativ viele Blutentnahmen an. Die Assistenten haben bei der Visite immer viel erklärt und einen auch viel machen lassen (Pleurapunktion, ZVK legen).
Bewerbung
6 Monate
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Punktionen
Blut abnehmen
Röntgenbesprechung
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten aufnehmen
Patienten untersuchen
Chirurgische Wundversorgung
Braunülen legen
Mitoperieren
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
3
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
3
Betreuung
2
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.40