Famulatur Unfallchirurgie in Landeskrankenhaus Schaerding (7/2019 bis 8/2019)

Krankenhaus
Landeskrankenhaus Schaerding
Stadt
Schaerding
Station(en)
Unfallambulanz, Unfallstation, OP
Fachrichtung
Unfallchirurgie
Zeitraum
7/2019 bis 8/2019
Einsatzbereiche
OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Diagnostik, Station, Notaufnahme
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Das Klima auf der Station und in der Ambulanz war sehr angenehm und man hatte dass Gefühl, dass man sich gegenseitig schätzt. Ich wurde als Famulant herzlich aufgenommen und durfte mir immer aussuchen, wohin ich gehen mochte (OP, Ambulanz, Station). Die Assistenzärzte waren allesamt sehr motiviert und zögerten auch nicht, mir alles ausführlich zu erklären. Ebenfalls durfte ich praktisch viel machen, angefangen von Blutabnahme/Venflon Legen bis hin zur eigenständigen Anamnese/unfallchirurgischen Untersuchung und auch im OP durfte ich immer assistieren. Vor allem als erste Famulatur sehr zu empfehlen.
Bewerbung
Ca. ein halbes Jahr vorher. Wäre jedoch auch kurzfristig möglich gewesen.
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Nahtkurs
EKG
Bildgebung
Fallbesprechung
Patientenvorstellung
Tätigkeiten
Punktionen
Untersuchungen anmelden
Braunülen legen
Notaufnahme
Gipsanlage
Blut abnehmen
Briefe schreiben
Patienten aufnehmen
Patienten untersuchen
Röntgenbesprechung
EKGs
Chirurgische Wundversorgung
Eigene Patienten betreuen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
2
Stimmung Klinik
2
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.33