Famulatur Allgemeinchirurgie in Lukaskrankenhaus (7/2019 bis 8/2019)

Krankenhaus
Lukaskrankenhaus
Stadt
Neuss
Station(en)
C3A
Fachrichtung
Allgemeinchirurgie
Zeitraum
7/2019 bis 8/2019
Einsatzbereiche
Notaufnahme, OP, Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Diagnostik, Station
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Während meiner Famulatur in der Allgemeinchirurgie wurde ich in die Stationsarbeit, Ambulanz, Sprechstunde, OP-Bereich und Diagnostik sehr gut eingearbeitet. Verantwortung sowie Selbstständigkeit werden im Laufe des Aufenthalts gefördert. Man kann sich Mentoren aussuchen, die sich gerne Zeit nehmen, um einem Sachverhalte zu erklären, praktische Arbeiten gemeinsam zu erledigen oder Fälle zu besprechen. Im OP kann man sehr viel mitarbeiten und die Schritte werden erklärt. Bestimmte Handgriffe und Maßnahmen werden beigebracht. Das Arbeitsklima ist sehr freundlich und angenehm. Der Kontakt zur Pflege ist gut und alle sind stets hilfsbereit.
Meine Famulatur ist eine große Bereicherung für mein weiteres Studium und ich kehre gerne wieder in das Lukaskrankenhaus und die Allgemeinchirurgie zurück
Bewerbung
Eine rechtzeitige Anlaufzeit ist immer hilfreich. Bei Fragen während der Bewerbung habe ich viel Hilfsbereitschaft von Seiten des Hauses erhalten.
Unterricht
3 x / Woche
Inhalte
Bildgebung
Nahtkurs
Sonst. Fortbildung
Patientenvorstellung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Braunülen legen
EKGs
Chirurgische Wundversorgung
Eigene Patienten betreuen
Botengänge (Nichtärztl.)
Patienten untersuchen
Mitoperieren
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Briefe schreiben
Röntgenbesprechung
Patienten aufnehmen
Notaufnahme
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gesammelt am Ende
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger
Gehalt in EUR
-
Gebühren in EUR
-

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00