Famulatur Allgemeinchirurgie in Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen (1/2019 bis 1/2019)

Krankenhaus
Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen
Stadt
Erlangen
Station(en)
Chirurgische Klinik: Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
Fachrichtung
Allgemeinchirurgie
Zeitraum
1/2019 bis 1/2019
Einsatzbereiche
Station
Heimatuni
Goettingen
Kommentar
Ich war der einzige Famulant und es gab keine PJler, weshalb ich viele Aufgaben übernehmen konnte.
Pro:
- Nette und hilfreiche Oberärzte, die viel erklären
- Ich konnte oft wählen, ob ich in den OP oder in die Ambulanz will
- Ich durfte direkt bei Operationen mitmachen (Hakenhalter; später auch kleine Nähte)
- Gute erste Famulatur (viel Blutentnahmen, viel Praxis, wenig Vorkenntnisse nötig)
- Nette Pfleger/innen
Kontra:
- Altmodische Hierarchie
- Chefarzt (rauer Umgangston, raue Kommentare, schlechte Stimmung)
- Viel Arbeit (~9h/Tag), keine klaren Pausen
- Essen wir nicht bezahlt, auch keine Preisminderung
Bewerbung
Einfache Mail ans Sekretariat vier Monate vorher. Unkompliziert.
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Mitoperieren
Blut abnehmen
Röntgenbesprechung
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Botengänge (Nichtärztl.)
Chirurgische Wundversorgung
Briefe schreiben
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
3
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
2
Stimmung Klinik
3
Unterricht
2
Betreuung
3
Freizeit
4
Lehre auf Station
4
Insgesamt
2

Durchschnitt 2.60