Famulatur Pädiatrie in Klinikum Harlaching (2/2019 bis 2/2019)

Krankenhaus
Klinikum Harlaching
Stadt
Muenchen
Station(en)
K2, K4, K8
Fachrichtung
Pädiatrie
Zeitraum
2/2019 bis 2/2019
Einsatzbereiche
Diagnostik, Notaufnahme, Station
Heimatuni
Frankfurt
Kommentar
Ganz allgemein kann ich eine Famaulatur in der Pädiatrie des Klinikum Harlachings sehr empfehlen. Abhängig davon, welchem Assistenzarzt man zugeteilt ist, kann man sehr viel selber machen, auch bei den ganz kleinen ab und an Blut abnehmen, eigene Patienten in der Notaufnahme untersuchen und aufnehmen, bei Sonos zuschauen oder sie auch selber übernehmen. So gut wie alle Ärzte, mit denen ich dort gearbeitet habe, waren sehr offen und haben auf Nachfrage immer viel und gerne erklärt. Auch die Oberärzte waren sehr studentenfreundliche Menschen.
Generell ist man sehr frei in der Gestaltung der eigenen Famulatur, da man quasi über alle 3 Stationen rotieren kann. So kann man von Allgemeinpädiatrie über die Neonatologische Statiom und die Infektiologische Station alles einmal anschauen. EIn großer Bonus ist die Notaufnahme, da jede Station 1-2 mal die Woche für die Notaufnahme zuständig ist und dort die Hilfe der Famulanten sogar wirklich gebraucht wird.
Man hat die Möglichkeit, sowohl Frühdienste (8 Uhr- bis ja 16 Uhr) als auch Spätdienste zu machen. (offiziell von 16 bis 23.30, allerdings wurde ich nie nach 21 Uhr nach hause geschickt:) )

Etwas schade ist, dass die Räumlichkeiten dort sehr alt und heruntergekommen aussehen, aber nach dem Umzug in ein neues Gebäude diesen SOmmer (2019) sollte dieses Problem behoben sein. Auch waren wir leider teilweise 5 Famulanten und 2 PJler für nur 3 Stationen, weshalb überall ein großer Studentenüberfluss war und man schon ab und an eher rumsaß als tatsächlich etwas zu lernen, zumal man in der Päd ja ganz generell eher weniger machen darf als auf Erwachsenenstationen.
Bewerbung
ca 2 Monate im Voraus
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Botengänge (Nichtärztl.)
Braunülen legen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Blut abnehmen
Patienten aufnehmen
Notaufnahme
Rehas anmelden
Briefe schreiben
Untersuchungen anmelden
Patienten untersuchen
EKGs
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Essen frei / billiger
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
2
Betreuung
2
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
2

Durchschnitt 1.60