Famulatur Allgemeinchirurgie in Klinikum Rosenheim (2/2019 bis 2/2019)

Krankenhaus
Klinikum Rosenheim
Stadt
Rosenheim
Station(en)
Notaufnahme
Fachrichtung
Allgemeinchirurgie
Zeitraum
2/2019 bis 2/2019
Einsatzbereiche
Notaufnahme
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Es war die beste Famulatur, die ich je gemacht habe. Ich durfte sehr viel selber machen und mir wurde viel erklärt.KH Bilder, die ich gesehen habe: Meningokokkensepsis (mit Petechien, ausgeprägten Opisthotonus und Meningismus), verschiedenste Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkte, ausgeprägte Hyperventilationssyndrome, COPD, Akutes Nierenversagen, Strahlenperitonitis, Erysipel, ARDS, Pneumonie, Urosepsis, AZ Verschlechterung, Akutes Abdomen mit ausgeprägter Abwehrspannung, usw.........

Was ich machen durfte: Zugänge legen und Blut abnehmen, auch arterielle Blutabnahmen (BGA - diese auch bewerten), EKGs schreiben und bewerten, Röntgen anmelden und mit Facharzt besprechen, eine Kardioversion durchführen, kritische Patienten betreuen (Esmarch Hangriff, bebeuteln, Guedel), Umgang mit Isolationspatienten (Quellen und Umkehrisolierung), Arztbriefe schreiben, Patienten über ihre KH aufklären, Umgang mit Ultraschall usw. Zudem habe ich gelernt sehr gut und gezielt Anamnese zu betreiben und gute körperliche Untersuchung durchzuführen: Auskultation, Stimmfremitus, Perkussion (Pleuraerguss, Pneumonie), hochgestellte Darmgeräusche bei mechanischem Ileus.

Wirklich Unterricht für Famulanten gab es nicht, jedoch wurde von verschiedensten Ärzten sehr viel erklärt.

Die meisten Pflegekräfte waren sehr nett. Zwei - drei waren etwas unfreundlich. War nicht weiter schlimm.
Jeder Arzt hat seine eigene Art und betreut und erklärt anders.

Das Essen in der Klinik ist zwar gratis, ist aber nicht besonders gut... mit bisschen Nachwürzen geht es aber :).

Arbeitszeiten sind normalerweise von 8:00 bis 16:00 Uhr. Da wir auf der Station zwei Studenten waren, habe ich von 14:30 bis 23:30 Uhr gearbeiten. Parken im Parkhaus geht nicht, jedoch kann man irgendwo hinter der Klinik (wenn man Richtung Geburtshaus) fahrt gratis am Seitenstreifen parken.
Bewerbung
relativ spontan 1 Monat vorher
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Braunülen legen
Notaufnahme
Patienten untersuchen
Untersuchungen anmelden
Röntgenbesprechung
Punktionen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten aufnehmen
Eigene Patienten betreuen
EKGs
Blut abnehmen
Dienstbeginn
Nach Bedarf
Dienstende
Schichtdienst
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
2
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
2
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.20