Famulatur Anästhesiologie in Heinrich-Braun-Krankenhaus (2/2019 bis 3/2019)

Krankenhaus
Heinrich-Braun-Krankenhaus
Stadt
Zwickau
Station(en)
OP
Fachrichtung
Anästhesiologie
Zeitraum
2/2019 bis 3/2019
Einsatzbereiche
OP
Heimatuni
Rostock
Kommentar
Ich kann eine Famulatur in der Anästhesie im HBK Zwickau nur empfehlen. Da ich nur zwei Wochen da war, sollte ich mich zwischen OP und ITS entscheiden, da sonst beides irgendwie zu kurz gekommen wäre. Ich habe mich dann für den OP entschieden.
Alle Anästhesisten treffen sich morgens zur Frühbesprechung, um nochmal die Dienste & evtl. kompliziertere anstehenden Narkosen zu besprechen. Danach geht es auch schon ab in den OP. Die ersten paar Tage wurde ich immer einem Arzt für den ganzen Tag zugeteilt, der mir dann erstmal alle Basics rund um den OP etc. erklärt hat, was ich auch ganz gut so fand. Später konnte ich mich dann auch an einen Arzt ranhängen, konnte aber auch je nach Lust und Laune zwischen den OP's wechseln, da manche OP's recht lang waren und man teilweise während den OP's nicht allzu viel zu tun hatte, sodass man sich einfach einen anderen Saal mit einer neuen OP-Einleitung gesucht hat, um dort mit zu helfen. Bei der Einleitung konnte man dann Flexülen legen, Medikamente aufziehen & auch relativ schnell abhängig von den Bedingungen die der Patient so mitgebracht hat, unter Aufsicht die gesamte Narkoseeinleitung übernehmen (Beatmen, Intubieren, in den OP fahren, verkabeln etc.)
Das gesamte Team (inkl. Anästhesieschwestern) war ausnahmslos extrem freundlich & sehr bemüht mir etwas beizubringen. Vor allem letzteres ist mir sehr positiv aufgefallen, egal mit wem ich unterwegs war, jeder wollte mir so viel Wissen wie möglich vermitteln & dann war es auch gar nicht schlimm einige Sachen mehrmals zu hören bzw. sogar ziemlich gut, weil man damit alles wiederholen konnte.
Insgesamt eine sehr gute Famulatur!
Unterricht
1x / Woche
Tätigkeiten
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Braunülen legen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
Vor 15:00 Uhr
Studientage
1x / Woche frei
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Kleidung gestellt
Unterkunft gestellt
Essen frei / billiger
Gehalt in EUR
100

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00