Famulatur Allgemeinchirurgie in Klinikum Leer (10/2017 bis 10/2017)

Krankenhaus
Klinikum Leer
Stadt
Leer
Station(en)
Chirurgie und Privatstation
Fachrichtung
Allgemeinchirurgie
Zeitraum
10/2017 bis 10/2017
Einsatzbereiche
Station, Notaufnahme, OP
Heimatuni
Hamburg
Kommentar
Ich war nur zwei Wochen dort, habe immer um halb 7 alle Blutabnahmen auf Station gemacht. Es hat sich niemand um mich gek√ľmmert, zwei der √Ąrzte waren sehr nett und haben manchmal Sachen erkl√§rt, die anderen waren zum Teil wirklich sehr unfreundlich zu mir, erw√ľnscht war man als Famulant nicht. In den OP durfte man nur wenn man zum Hakenhalten gebraucht wurde, dort wurde nichts erkl√§rt sondern nur angefragt. Auf der Station habe ich Blut abgenommen, war bei der Visite dabei und habe Briefe geschrieben. Die Unterkunft war allerdings wirklich toll und direkt neben dem Krankenhaus und auch die Unfallchirurgie schien mir sehr nett ich war manchmal dort in der Notaufnahme.
Bewerbung
Bewerbung per Mail einige Monate vorher
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Mitoperieren
Briefe schreiben
Blut abnehmen
Dienstbeginn
Vor 7:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Essen frei / billiger
Unterkunft gestellt
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
4
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
4
Stimmung Klinik
4
Unterricht
6
Betreuung
4
Freizeit
1
Lehre auf Station
6
Insgesamt
3

Durchschnitt 3.60