Famulatur Neurologie in Konventhospital Barmherzige Brüder Linz (3/2018 bis 3/2018)

Krankenhaus
Konventhospital Barmherzige Brüder Linz
Stadt
Linz
Station(en)
Alle
Fachrichtung
Neurologie
Zeitraum
3/2018 bis 3/2018
Einsatzbereiche
Diagnostik, Notaufnahme, Station
Heimatuni
Innsbruck
Kommentar
Ich habe in den 2 Wochen der Famulatur sehr viel gelernt, muss allerdings sagen, dass das ohne Eigeninitiative sicher nicht der Fall gewesen wäre.
Wenn man fragt, was man sich so alles ansehen kann und wann, ist jeder bereit dir die interessanten Dinge zu zeigen. Man bekommt eine Telefon und wird z.B. angerufen wenn eine LP stattfindet.

Ansonsten hatte ich die Möglichkeit bei der Visite mitzugehen oder in in der Notaufnahme zu sein (ZAE). Man kann auch an den Spezialambulanzen teilnehmen, jedoch war es für mich nicht so einfach, die Termine und den Ort dafür rauszufinden.

Wenn man Engagement zeigt, darf man auch einiges selbst machen z.B. Patienten in der ZAE selbst aufnehmen (sprich Anamnese und neurolog. Status).
Die Ärzte haben auch alle meine Fragen beantwortet.
Unterricht
Kein Unterricht
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Röntgenbesprechung
Notaufnahme
Blut abnehmen
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Essen frei / billiger

Noten

Stimmung Station
3
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
2
Freizeit
3
Lehre auf Station
1
Insgesamt
2

Durchschnitt 1.73