Famulatur Angiologie in Juedisches Krankenhaus (9/2018 bis 9/2018)

Krankenhaus
Juedisches Krankenhaus
Stadt
Berlin
Station(en)
Kardiologie/Angiologie Station 3
Fachrichtung
Angiologie
Zeitraum
9/2018 bis 9/2018
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Auf der Kardiologie/Angiologie-Station im JKB habe ich meine erste Famulatur gemacht. Gerade als erste Famulatur kann ich diese Station nur empfehlen. Hier lernt man die "Basics" wie Blutabnahme etc sehr gut, da man sehr viele Patienten hat und gut üben kann. Die Ärzte waren alle sehr cool, haben sich Zeit genommen um Sachverhalte zu erklären und waren auch sonst ganz entspannt und cool drauf. Ich durfte auch bei einer Herzkatheteruntersuchung und einer OP dabei sein.
Es fanden regelmäßig Fortbildungen statt, das Arbeitsklima war sehr angenehm.
Bewerbung
Ein halbes Jahr.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Sonst. Fortbildung
Bildgebung
EKG
Patientenvorstellung
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Patienten untersuchen
Blut abnehmen
Röntgenbesprechung
Patienten aufnehmen
Braunülen legen
Punktionen
Dienstbeginn
Nach 8:00 Uhr
Dienstende
15:00 bis 16:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Kleidung gestellt
Mittagessen regelmässig möglich

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00