Famulatur Innere in Klinik Schkeuditz (9/2018 bis 9/2018)

Krankenhaus
Klinik Schkeuditz
Stadt
Leipzig
Station(en)
Station 3
Fachrichtung
Innere
Zeitraum
9/2018 bis 9/2018
Einsatzbereiche
Notaufnahme, Station, Diagnostik
Heimatuni
Leipzig
Kommentar
Klein aber fein! In Schkeuditz war ich als einziger Famulant in der gesamten Inneren (2 Stationen, 1 Funktionsbereich, Notaufnahme). Schwerpunkte zur Zeit sind Gastroenterologie und Kardiologie. Alle Ärzte riefen einen zu interessante Fällen hinzu, vor einer Lehrvisite wurde kein Halt gemacht, seine Technik in Blutabnehmen und Flexülenlegen wird man hier verbessern, wenn man will . Generell kann man völlig frei entscheiden, worauf man eben Lust hat. Da zur Inneren auch ein Funktionsbereich gehört konnte man dort nach belieben Ultraschall, Langezit EKG Auswertung, Echos, etc. anschauen und auch selber machen. Auch die Notaufnahme und Aufnahmestation wird von Ärzten der Inneren betreut - dort konnte man an Aufnahmen und Notfallversorgung mitwirken. Auch hier stand immer ein Arzt zur Seite. Jeden Mittag ist Röntgenbesprechung, wo alle Bilder des Tages von Patienten der Inneren mit einem Radiologen besprochen werden - sehr zu empfehlen. Dienstags ist ein Tumorboard, bei dem man auch gerne gesehen ist.
Unterricht
Kein Unterricht
Inhalte
Bildgebung
EKG
Fallbesprechung
Tätigkeiten
Braunülen legen
EKGs
Blut abnehmen
Röntgenbesprechung
Patienten untersuchen
Patienten aufnehmen
Notaufnahme
Briefe schreiben
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Aufwandsentschädigung / Gehalt
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt
Gehalt in EUR
100,00

Noten

Stimmung Station
2
Kontakt zur Pflege
2
Ansehen
1
Stimmung Klinik
3
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
2
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.60