Famulatur HNO in Universitaetsklinikum Regensburg (8/2018 bis 8/2018)

Krankenhaus
Universitaetsklinikum Regensburg
Stadt
Regensburg
Station(en)
Ambulanz
Fachrichtung
HNO
Zeitraum
8/2018 bis 8/2018
Einsatzbereiche
Poliklinik / Ambulanz / Sprechstunde, Diagnostik, OP
Heimatuni
Nicht angegeben
Kommentar
Insgesamt eine lehrreiche Famulatur mit vielseitigen Einblicken in das Spektrum der HNO-Heilkunde. Ich habe meine ambulante Famulatur dort abgeleistet, was heißt, dass ich natürlich den Großteil der Zeit in der Poliklinik war und dort nach Lust und Laune immer zu den interessanten Patienten dazukommen konnte. Je nach Vorwissen darf man dann als Famulant die Anamnese erheben, Vor- oder Nachuntersuchen, Braunülen legen, Sonographieren etc. Wenn man sich ein bisschen schlau macht, was an dem Tag ansteht, dann ist man immer sehr willkommen, beim Tracheotomieren zu assistieren oder im OP mit am Tisch zu stehen. Insgesamt sind sowohl die Ärzte der Poliklinik (meist Assistenzärzte) als auch die Operateure (OÄ) immer sehr studentenfreundlich, erklären viel und lassen einen auch immer wieder einiges selbst machen, was natürlich die Motivation und Begeisterung für das Fach fördert :)
Da ich schon einige Famulaturen hinter mir habe, war mir klar, dass es auch immer an einem selbst liegt, wie viel man einfordert. Wenn man offen ist und von sich aus auf die Leute zu geht und sagt was man gerne mitbekommen möchte, dann darf man bei vielen unterschiedlichen Bereichen dabei sein und kann viel erleben.
Bewerbung
Viertel - halbes Jahr vorher an die Lehrbeauftragte der HNO-Klinik.
Unterricht
1x / Woche
Inhalte
Fallbesprechung
Repetitorien
Tätigkeiten
Braunülen legen
Poliklinik
Untersuchungen anmelden
Praktische Maßnahmen unter Aufsicht
Patienten aufnehmen
Blut abnehmen
Mitoperieren
Dienstbeginn
7:00 bis 8:00 Uhr
Dienstende
16:00 bis 17:00 Uhr
Studientage
Gar nicht
Tätigkeiten
Mittagessen regelmässig möglich
Kleidung gestellt

Noten

Stimmung Station
1
Kontakt zur Pflege
1
Ansehen
1
Stimmung Klinik
1
Unterricht
1
Betreuung
1
Freizeit
1
Lehre auf Station
1
Insgesamt
1

Durchschnitt 1.00